Rezepte

Mürbeteig:

250 g Dinkelmehl, 1 Ei, 125 g kalte Butter, 2 EL Eiswasser, Prise Salz

aus den Zutaten einen gehackten Mürbeteig kneten, im Kühlschrank ruhen lassen. Ofen auf 200°C vorheizen. Dann dünn ausrollen und eine Quiche- oder Springform damit auskleiden (nur den Boden einfetten).

Guß:

1 Zwiebel, gehackt

3-4 Eier

200g Schmand

Salz, Pfeffer

geriebener Bergkäse

2 Hände voll frisch gesammelte Frühlingskräuter (Bärlauch, Giersch, Brennessel, Schafgarbe, Löwenzahn, Knoblauchsrauke, Spitzwegerich u.a.) fein gehackt

Alle Zutaten gut miteinander verrühren, auf den Boden gießen, im Ofen ca. 40 min. goldbraun backen.